<body>


Mittwoch, März 28, 2007
11:20 PM

random

Mood:



Music:

Rentrer en Soi - 微熱下で写実した深層は宛先不明の手紙と成る
Rentrer en Soi - Wither
12012 - My room agony
12012 - The Swim
ガゼット - ワイフ
ガゼット - RAY

Hach Kinder. Stellt euch vor, ich lebe noch.
Eigentlich gäbs mal wieder so viel zu erzählen, doch im Moment fällt mir absolut nichts ein.
Die letzten Wochen hab ich gearbeitet, geschlafen. gearbeitet, gelernt und wieder geschlafen.
Alles äußerst spannend -_-
Ich frag mich gerade, warum ich überhaupt blogge. Eigentlich hab ich grad im Moment überhaupt keine Lust und eigentlich auch nicht viel zu sagen.
Es ist was gutes passiert, denn jahaaa~ meine Squall Single von D'espairsRay ist letzthin gekommen. Und nicht nur das, NEIN, denn auch die Hyena Single von Gazette war dabei.
Ohnehin hab ich in letzter Zeit Unmengen an Geld für CDs ausgegeben.
Doch erstmal zu D'espairsRay. Als ich vor längerer Zeit vor dem Release in die Single "reingehört" habe, war ich so begeistert, dass ich sie nach den ersten 5 Sekunden des ersten Songs sofort bestellt hab :D
Ich meine, mich zu erinnern, dass sie "Squall" auch beim Konzert gespielt haben. Aber vertraut lieber nicht auf mein grütziges Gedächtnis. ._.
JEDENFALLS ist die Single wirklich klasse, anders, aber wirklich gut.
Wer auf die altbekannten harten gothicmäßigen Gruselsounds hofft, ist bei der Squallsingle an der falschen Adresse. Die Songs sind mehr Upbeat oder aber völlig ruhig, erzeugen aber noch immer die altbekannte Gänsehaut, wie beispielsweise "Gärnet"...nur eben auf andere Art und Weise :D




Squall

Absolut großartiger Song. Hizumis Stimme ist einfach göttlich, auch wenn er immer noch Probleme hat, einige Töne zu treffen. Trotzdem liebe ich es, wie seine Stimme mit allem harmoniert. Der Song wirkt am Anfang recht sanft und wird von Sekunde zu Sekunde immer aufbrausender und energiegeladener. Lasst euch von dem Upbeat-Sound nicht täuschen. Wie Tsukasa schon in einem Interview sagte - die Lyrics sind eigentlich recht traurig, was ich persönlich nur bestätigen kann, da ich ihn grob übersetzt habe.
Auch bin ich total begeistert von dem Einsatz der Akustikgitarre im Mittelteil. Karyu + Akustik = Love. :D
Das PV find ich persönlich auch echt gut gelungen. *_*
Und ich habs mir natürlich nicht nehmen lassen, etwa jede Sekunde zu screencappen XD
Hier jedoch nur eine winzige Auswahl:






























Desert

Teilweise poppige aber auch punkige Einflüsse - ein saucooler Mix.
Hizumis liebevolles Gekreische an den meisten Stellen macht den Song sogar noch besser :D
Nina mag :D
Hizumis Stimme überzeugt überhaupt mal wieder auf ganzer Linie.
Vor allem gegen Mitte bis Ende, wenn er wirklich singt. Ich liebe es einfach, wenn er den Ton so lange hält oder einfach mit der Stimme hoch geht. Könnt ich explodieren, echt :D
Nur hört man Zeros Bass mal wieder kaum raus ;_;


Screen

Was kann ich dazu noch sagen? Screen ist ein Meisterwerk mit Gänsehaut und Tränchengarantie. Instrumental gesehen hat der Song nicht viel zu bieten, dafür sticht Hizumis Stimme voll hervor. Ich liebe dieses Sanfte..und das teilweise Flüstern und Seufzen.
Auch mag ich es, wenn gegen Mitte hin die Melodie lauter wird und Hizumis Gesang in seiner Dringlichkeit noch unterstreicht.
Haaach, die Liebe *__*


Und als hättens die Menschen, die mir die Single geschickt haben, im urin gehabt *_* DENN, es war ja eine tolle Fotokarte von einem Member dabei und ich hab KARYU~ Juchuii haxn! :D



Und das Booklet lässt sich zu nem Poster aufklappen :D geil, was?



Ach, und ich habs mir natürlich nicht nehmen lassen, die Lyrics zu romanisieren. Zumindest die von Squall und Desert, da Screen in meinem Booklet nich drinsteht.
Aber naja, so könnt ihr wenigstens die ausdrucken und mitsingen XD


Squall


季節変わり儚くも花は散り
kisetsu kawari hakanaku mo hana wa chiri

生温い雨が敷き詰める記憶に触れた
namanurui ame ga shiki tsumeru kioku ni fureta

目を閉じれば君が笑う  胸に込み上げる想いが溢れた
me wo tojireba kimi ga warau mune ni komi ageru omoi ga afureta


「サヨナラ...」 掻き消す程の雨に打たれ
「sayonara...」 kaki kesu hodo no ame ni utare

絶えない悲しみは君がくれたやすらぎ
taenai kanashimi wa kimi ga kureta yasuragi


隠しきれぬ憂鬱に溺れていく
kakushi kirenu yuuutsu ni oboreteiku

溜め息は深く  暗闇に突き落とした
tame iki wa fukaku kurayami ni tsuki otoshita


止まない雨...虚しい程   独り歩き出す強さを両手に
yamanai ame...munashii hodo hitori aruki dasu tsuyosa wo ryoute ni


切なく震える想いが君を捜す
setsunaku furueru omoi ga kimi wo sagasu

もう二度と忘れない   強く焦がす優しい声
mou nido to wasurenai tsuyoku kogasu yasashii koe


アベリアを伝い落ちる光る雫  ゆらりふわり
aberia wo tsutai ochiru hikaru shizuku yurari fuwari

そっと光は渇く大地までも癒す
sotto hikari wa kawaku daichi mademo iyasu

散りばめられた雨に溶けた想いまでも流して...
chiriba merareta ame ni toketa omoi mademo nagashite...


サヨナラ...未来の地図に君は居ない
sayonara...mirai no chizu ni kimi wa inai

もう行くよ忘れない   君と出逢った奇跡を...
mou ikuyo wasurenai kimi to deatta kiseki wo...


ほどけた想いを映して空が泣いてた...
hodoketa omoi wo utsushite sora ga naiteta...


forbear...
I wanted to be together with you forever...



Desert


I was alone...I can't get to the sky...
Alone for all time! I can't get to the sky...


渇き崩れ落ちた   ひと握の願い
kawaki kuzure ochita hito aku no negai

殴りつける砂の雨が全てを攫った
naguri tsukeru suna no ame ga subete wo saratta


Alone for all time! I can't get to the sky...
grow worse
Alone for all time! with scars...


渇き水求めて   奪い合う世界
kawaki mizu motomete ubai au sekai

裂ける傷を埋めてくのは   歪んだ欲望だった 
sakeru kizu wo umeteku no wa yuganda yokubou datta


Alone for all time! I can't get to the sky...
grow worse
Alone for all time! with scars...


砂漠を飛び立つ   幻想、悲哀羽根に変え
sabaku wo tobi tatsu gensou, hiai hane ni kae

墜落する空に分かれ告げて果てなく
tsuiraku suru sora ni wakare tsugete hatenaku

白く輝く   たとえ燃え尽きても
shiroku kagayaku tatoe moetsuki temo

the vain world


besides...誰かが堕ちる   ゆら揺れて
besides... dareka ga ochiru yura yurete

desire...独りでは空に深く溺れそうで
desire... hitori de wa sora ni fukaku obore sou de


砂漠を飛び立つ   幻想、悲哀羽根に変え
sabaku wo tobi tatsu gensou, hiai hane ni kae

墜落する空に分かれ告げて果てなく
tsuiraku suru sora ni wakare tsugete hatenaku

たとえ尽きても   羽根を広げてみせよう
tatoe tsuki temo hane wo hirogete miseyou



Allerdings hat der etwas softere Unterton dieser Single mal wieder die Gemüter alteingesessener Despafans erhitzt.
Plötzlich tauchten überall Diskussionen auf wie "D'espairsRay - die neuen Dir en Grey?" oder "D'espairsRay mutieren zu Popband?" und ich denk "W T F ?!"
Überall beschweren sich die Leute, dass die Jungs nicht mehr in kurzen Lackröckchen und zerrissenen Shirts rumlaufen und ihren visuellen Stil ablegen - was es selbstverständlich sofort rechtfertigt, sie mit Dir en Grey auf eine Stufe zu setzen -____-
OH MEIN GOTT Despa tragen HOSEN..sogar OHNE Schlitze und Löcher...undundund NORMALE Shirts. Oh Gott, die Welt geht unter, wirklich.
Langsam denke ich wirklich, die meisten leute sehen die Musik nur als schmückendes Beiwerk und reduzieren die Bands auf ihr Äußeres und SCHWUPP, sobald sie den visuellen Style ablegen, ist gleich alles scheisse. Band scheisse, Musik scheisse und sowieso.
Da frag ich mich: Was zum Teufel soll der Mist?
Als ich angefangen hab, D'espairsRay zu hören, hatte ich keinen blassen Schimmer, wie die Jungs aussahen. Die Musik war das, was mich angesprochen und mein Interesse geweckt hat.
Und so sollte es eigentlich auch sein.
Gut okay, musikalisch hat sich bei der Single wie gesagt auch etwas getan. Es ist softer und nicht Despalike wie wir es kennen und lieben, doch das muss nicht heissen, dass das ganze neue Album so wird. Es sind nur 3 verdammte Songs. Schaut euch Coll:Set an. Das zeigt auch einen guten Mix an harten und weichen Sachen auf. Man nehme nur "Hai to Ame" oder "Tsuki no Kioku -fallen-" als Beispiel für weiche Songs.
Ich bin sicher, dass auf dem neuen "Mirror" Album wieder altbekannte Despaklänge zu finden sind und freu mich schon riesig aufs Release :D
Trotzdem find ich es wirklich deutsch gesagt scheisse, die Bands auf ihr Äußeres zu reduzieren.
Wenn die leute bei D'espairsRay schon so am Rad drehen, möcht ich nicht wissen, was passiert, wenn Gazette anfangen, sich normal zu kleiden und kein makeup mehr zu tragen.
Wahrscheinlich bricht die Hölle los und plötzlich sind nur noch 40% der Fans vorhanden...denn wie wir wissen, sind Gazette Fans die schlimmsten und oberflächlichsten überhaupt.
Es gibt so scheiss viele, die sich als ach so großer Fan bezeichnen und am fangirlen sind, dass sich fast dein Hirn zur Bommel flechtet, am Ende aber nicht mal "Maximum Impulse" oder "Linda ~candydive pinky heaven~" kennen...und das sind ja wohl DIE Evergreen-Gazette Songs.
Es ist einfach peinlich und um mal die ganzen Checker zu zitieren, sowas nich "nicht true" (wie ich diesen Begriff verachte =__=)

Man müsstes mal drauf ankommen lassen XD Ich würd echt gern sehen, wie alle anfangen zu heulen, weil Gazette nicht mehr soooooo süüüüüß und geil aussehen XD
Hach, das fänd ich wirlich lustig

Aber mal wieder genug über andere lustig gemacht :D


Was wollte ich noch erzählen?
Achja, ich war am Samstag auffer Buchmesse. Es war voll, aber toll und lustig. Vor allem, nachdem ich endlich mein Aoibaby gefunden hab. na gut, um genau zu sein, hat Aki mich gefunden und zum Aoibaby gebracht :D Dafür errichte ich Aki irgendwann nochmal ne Statue
Wie gesagt - es war ein lustiger Tag, aber leider viel zu kurz ;___;
Aber so'ne Zugfahrt, die is lustig. Vor allem, wenn man ein Aoi darstellt und dazu auch noch ein uru hat :D



Und ein Cockroach Ruki hatten wir auch noch *___*
Und ich hab den Hut entführt :D
Achtung, im folgenden Bild springt mir die Intelligenz förmlich aus dem Gesicht



NUNJA, so'ne Messe is auch zum Kaufen da und so kam es, dass ich nun um 3 CDs reicher bin. UND ZWAR

- 12012 "Not Obtain+"
- Rentrer en Soi "Wither"
- Rentrer en Soi "Astreの丝"

Nachdem ich 2 Tage vorher schon das PLAY DOLLs Album von 12012 erstanden hatte (und das neue von MUCC), konnte ich es mir natürlich nich nehmen lassen, auch noch "Not Obtain+" zu kaufen.
Ich liebe diese Band einfach. Anfangs fand ich Watarus Stimme zugegebenermaßen recht nervig, doch je öfter ich 12012 gehört hab, desto mehr hab ich mich in sie verliebt.
"PLAY DOLLs" ist ein fantastisches Album und es läuft bei mir rauf und runter und auch "Not Obtain+" ist einfach super.
Und ich sach euch - ich bereue es WIRKLICH, dass ich letztes Jahr nicht zum Konzert bin ;___; Hoffentlich kommen sie bald mal wieder. Ich würd ausrasten vor Freude.

Aber noch mehr würd ich ausrasten, wenn Rentrer en Soi herkommen würden.
Diese Band ist einfach...ich kann es nicht beschreiben...sie sind einfach die Liebe.
Wirklich.



Ich kann ihren Stil gar nicht wirklich beschreiben. Wenn irgendwem Worte dafür einfallen, dann soll er sie mir doch bitte mitteilen.
Satsukis Stimme hat etwas so unglaublich eindringliches und auch der instrumentale Background ist göttlich.
Ich stand echt auf der Buchmesse an dem grützeligen Stand und konnte mich einfach nicht entscheiden. Es gab noch 2 andere Singles mit Live DVD...und man..hät ich die nur gekauft ;_; DENN, ich hab gestern in eine der DVDs reingeschaut und oh Gott..ich wär wirklich fast zusammengebrochen. Live haben die Jungs wirklich so eine unglaubliche Power und die Performance von "微熱下で写実した深層は宛先不明の手紙と成る" (Binetsu shita de shajitsu shita shinsou wa atesaki fumei no tegami to naru) hat mich echt zum heulen gebracht. Der Song hat ja ohnehin schon einen ganz großen Platz in meinem Herzen, ihn aber dann noch Live und Satsuki völlig emotional zu sehen, hat ihn noch mehr an mich gebunden.  
Man, ich würd echt mein gehirn verkaufen, um die Jungs einmal live zu sehen. Ich überleg schon die ganze zeit, Satsuki ne Mail zu schreiben...aber dafür reicht mein grützeliges Japanisch wohl noch nicht aus ;_;

Aber ich hör an dieser Stelle lieber auf, sonst schreib ich ihm wirklich noch.

Ich zeig euch lieber mal meine neu erstandenen Silberlinge



Und mein regal is zu klein. Ich stapel schon oben drauf ;_;

ACH und mir is was lustiges passiert.
Sonntag sitz ich daheim bei Muddi inner Küche und rauch ein, und was seh ich da? :D



RhEITA Heftklammern :D Geil, was?
Muddi: "Warum fotografierst du meine Heftklammern?"
Ninschi: "Die heissen wie der Bassist von Gazette! *_*"
Muddi: "Der mit der Nasentapete?"
Ninschi: "JAAAAAAAAA~"

Soviel dazu :D

Wo wir grade schon bei Gazette sind - ich hab ein paar Screenshots vom Disorder Priviledge Video gemacht...so als krönender Abschluss














47Comments

•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-••-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•


Samstag, März 10, 2007
4:50 PM

お誕生日おめでとう + EDIT + nochmal EDIT

(x_________X)
zweiter bezahlter Arbeitstag vorbei - Resumee:

Aber das soll jetzt erstmal völlig egal sein, DENN das ist nicht der Grund für diesen Blogentry.
Der wahre Anlass dafür ist ein ganz anderer.
Und zwar ist, wie ihr alle wisst, der 10. März 2007.
Stellen wir uns einfach mal vor, wir würden 5 Jahre in der Zeit zurück reisen.
Denn genau an diesem Tag, dem 10. März des Jahres 2002, wurde eine uns allen bekannte und von mir hoch geschätzte und verehrte Band gegründet:

「ガゼット」

Ja, ihr hört richtig - 5, in Worten FÜNF JAHRE ist das schon wieder her.
Genau genommen sind es schon 5 Jahre und 1 Tag, da in Japan schon der 11. ist, aber das möge jetzt mal dezent ignoriert werden.
Jedenfalls habe ich mir dieses wichtige Ereignis zum Anlass genommen, die 5 Jahre einmal revuepassieren zu lassen.

Alles begann an besagtem 10. März 2002 als Gazette von Ruki, Reita, Uruha, Aoi und Yune (Dummer bis zum 31. Januar 2003) gegründet wurde.





Ihr damaliges Indie Label hieß [Matina], unter dem sie die ersten 3 Singles "別れ道" (wakaremichi),
"鬼畜教師(32才独身)の悩殺講座" (kichiku kyoushi - dokushin 32sai no nousatsu kouza) und "午前0時のとらうまラヂヲ" (gozen 0-ji no TRAUMA RADIO) rausbrachten.
Es folgten ebenfalls das erste OneMan Live und einige weiterer Konzerte, wie unter anderen das On Air Osaka Final Prelude 2002-2003 am 31.12.2002.
Wie schon erwähnt, verließ Yune am 31.1.2003 die Band und unser guter Kai ersetzte ihn am 1.Februar.
Am 1. März unterschrieben Gazette dann auch schon einen Vertrag beim PSCompany Label.
Im Mai folgte eine Tour mit Hanamuke und auch eine mit Vidoll.
Die ersten 3 Minialben  コカインスープ [Cockayne Soup], 悪友會 [Akuyuukai] und スペルマルガリィタ [Special Margarita] wurden ab Mai innerhalb von 3 Monaten released. Das 4. Minialbum 犯行声明文 [Hankou Seimeibun] folgte am 1.10.2003.
Einen ihrer ersten wirklich bedeutenden Auftritte hatten sie schließlich beim Beautifools Festival Ende Dezember 2003, bei dem unter anderem auch D'espairsRay performten.
Am 16.1. 2004 spielten sie schließlich ihr legendäres Judgement Day OneMan Live im Shibuya AX.

Aber überspringen wir an dieser Stelle einfach mal die restliche Biography, denn die könnt ihr ja auf jeder beliebigen Website nachlesen.
Da ich weiss, dass ihr alle total Bilder-geil seid, mach ich stattdessen visuell weiter..und das in Form einer kleinen Disco- und PV-graphy

EDIT: Ich hab zusätzlich noch ein paar Bilderchen aus den ersten PVs eingefügt. Entschuldigt mein nicht vorhandenes Talent, Screenshots zu machen.


別れ道 [Wakaremichi] (2002.04.30)

1. 別れ道 (Wakaremichi) ♥♥♥
2. センチメンタルな鬼ごっこ (SENTIMENTAL na onigokko) ♥♥
3. 赤い ワンピース (Akai -ONE PIECE-) ♥♥


別れ道 ~Wakaremichi~










センチメンタルな鬼ごっこ ~SENTIMENTAL na onigokko~














鬼畜教師(32才独身)の悩殺講座 [kichiku kyoushi - 32sai dokushin no nousatsu kouza] (2002.08.30)

1. 泥だらけの青春 (Doro Darake no Seishun) ♥♥♥
2. 十七歳 (Juunana Sai) ♥♥♥
3. 関東土下座組合 (Kantou Dogeza Kumiai) ♥♥♥♥♥


泥だらけの青春 ~Doro Darake no Seishun~


















十七歳 ~Juunana Sai~














関東土下座組合 ~Kantou Dogeza Kumiai~

















午前0時のとらうまラヂヲ [gozen 0-ji no TRAUMA RADIO] (2002.09.20)

1. 待ちぼうけの公園で… (Machibouke no kouen de ...)
♥♥
2. ワイフ (WIFE) ♥♥♥
3. 幸せな日々 (Shiawase na hibi) ♥♥


待ちぼうけの公園で… ~Machibouke no kouen de ...~


















ワイフ ~WIFE~


















幸せな日々 ~Shiawase na hibi~









妖幻鏡 -moon- [Yogenkyou -moon-] (2002.12.25)

1. 送り火 (Okuribi) ♥♥♥♥


Kaleidoscope (2003.05.01)

1. Back Drop Junkie [Nancy] ♥♥


コカインスープ [COCKAYNE SOUP] (2003.05.28)

1. Beautiful 5 [shit]ers ♥♥♥
2. 32口径の拳銃 (32 koukei no kenjuu) ♥
3. 幸せな日々 (Shiawase na hibi) ♥♥
4. 春ニ散リケリ、身ハ枯レルデゴザイマス (Haruni Chirikeri, Mi wa Kareru de Gozaimasu) ♥♥



悪友會 [Akuyuukai] (2003.06.25)

1. 鬼の面 (oni no omote) ♥♥
2. Ray ♥♥♥♥
3. ワイフ (WIFE) ♥♥♥
4. 絲 (Ito) ♥♥♥♥






スペルマルガリィタ [Special Margarita] (2003.07.30)

1. LINDA ~candydive Pinky heaven~ ♥♥♥♥
2. ブラックスパンコール ギャング (Black Spangle Gang) ♥
3. 別れ道 (wakaremichi) ♥♥♥
4. ☆BEST FRIENDS☆ ♥♥♥♥



犯行声明文 [Hankou Seimeibun] (2003.10.01)

1. [DIS] ♥
2. Red Motel ♥
3. THE MURDER'S TV ♥♥
4. 「これで良かったんです・・・」("kore de yokattan desu...") ♥♥
5. 犯行声明文 (bonus track)



~Red Motel~ (2003.10.01)





斑蠡 ~MADARA~ (2004.03.30)

1. MAD MARBLE HELL VISION ♥
2. 飼育れた春、変われぬ春 (shiikureta haru, kawarenu haru) ♥♥♥
3. Ruder ♥♥
4. No.[666] ♥♥♥
5. 菫 (Sumire) ♥♥
6. 貴方ノ為ノ此ノ命 (anata no tame no kono inochi) ♥♥♥



~Mad Marble Hell Vision~




飼育れた春、変われぬ春 ~Shiikureta Haru, Kawarenu Haru~












~Ruder~






No.[666]




菫 ~Sumire~




貴方ノ為ノ此ノ命 ~Anata no Tame no Kono Inochi~













大日本異端芸者的脳味噌逆回転絶叫音源集 [Dai Nippon Itan Geisha Teki Noumiso Chuutsuri Zetchou Zekkei Oto Shuu] (2004.07.28)

1. ザクロ型の憂鬱 (Zakurogata no yuutsu)
2. 舐~zetsu~ (Zetsu)
3. 未成年 (Miseinen)


ザクロ型の憂鬱 ~Zakurogata no Yuutsu~ (2004.07.28)












舐~zetsu~ (2004.07.28) ♥♥♥











未成年 ~Miseinen~ (2004.07.28) ♥♥♥♥♥






十四歳のナイフ [Juuyon sai no knife] (2004.09.11) ♥♥


DISORDER (2004.10.13)

1. Intro
2. THE $OCIAL RIOT MACHINE$ ♥♥
3. Carry? ♥♥♥
4. ザクロ型の憂鬱 (Zakurogata no Yuutsu) ♥

5. Maximum impulse ♥♥♥
6. 花言葉 (Hana Kotoba) ♥♥♥♥
7. 東京心中 (Tokyo Shinjuu) ♥

8. SxDxR ♥♥
9. Anti pop ♥♥♥
10. 七月八日 (Shichi gatsu youka) ♥

11. さらば (Saraba) ♥♥
12. Disorder Heaven






~Reila~ (2005.03.09) ♥♥

1. Reila
2. 春雪の頃 (Shunsetsu no Koro)
♥♥
3. Uzuku aza to yugamu ura
4. 赤い鼓動 (Akai Kodou) ♥♥♥




蝦蟇 ~GAMA~ (2005.08.03)

1. anagre [SE]
2. COCKROACH ♥♥

3. Last bouquet ♥
4. Katherine in the trank ♥
5. Sugar Pain ♥♥♥♥

~COCKROACH~




チギレ [Chigire] (2005.08.10) ♥♥


枯詩 [Kare Uta] (2005.09.24) ♥♥♥♥♥


[NIL] (2006.02.08)

1. The End ♥♥
2. Nausea & Shudder ♥♥♥
3. Bath room ♥♥♥
4. Maggots ♥
5. 生暖かい雨とざらついた情熱 (Namaatatakai Ame to Zaratsuita Jounetsu) ♥♥
6. D.L.N ♥♥♥♥

7. Shadow VI II I ♥♥
8. バレっタ (Baretta) ♥♥♥♥
9. Cassis ♥♥♥
10. SILLY GOD DISCO ♥♥

11. DISCHARGE
12. 体温 (Taion) ♥♥



~Cassis~ (2005.12.07)

1. Cassis
2. Toguro ♥♥♥♥
1. Bite to All ♥





~Shadow VI II I~




~Silly God Disco~




体温 ~Taion~





~Regret~ (2006.10.25)

1. REGRET ♥
2. Psychedelic Heroine ♥♥
3. Worthless War ♥♥♥





~Filth in the Beauty~ (2006.11.01)

1. Filth in the Beauty ♥
2. Rich Excrement ♥
3. Crucify Sorrow ♥♥♥





~Hyena~

1. Hyena ♥♥
2. Chizuru ♥♥♥♥♥♥
3. Defective Tragedy ♥♥♥





So, kleiner Überblick abgeschlossen :D
(Woah, das hat jetzt echt ewig gedauert (x__X))
Wie ihr vielleicht gemerkt hat, befindet sich hinter so ziemlich jedem Song ein Herzchen, was bedeutet, dass ich eben diesen wirklich liebe. Je mehr Herzen, desto größer die Liebe :D

Wie dem auch sei, Gazette haben in den 5 Jahren echt viel gutes geschafft und sich sichtlich verändert, äußerlich, sowie auch musikalisch. Ob man das gut findet, sei jedem selbst überlassen.
Zugegeben, manchmal sehne ich mich nach Gazettes Indiesound zurück, doch auch ihr neuer musikalischer Stil hat seine guten und vor allem schönen Seiten.
Ich mag beides wirklich sehr sehr gern und werde sie in allem, was sie tun, unterstützen.

Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich ständig wiederhole, aber ich liebe diese Band einfach über alles. :D
Ich kann es einfach nicht oft genug sagen.
Auch wenn sich das jetzt schrecklich kitschig anhört, aber Gazette bedeuten mir einfach unglaublich viel. Sie sind wie ein Freund, der einem hilft, wenn man sich schlecht fühlt und der mit einem lacht, wenn man glücklich ist.
Gazette bedeutet für mich wahnsinniges Talent und Inspiration.
Sie haben bewiesen, dass man Träume wahr werden lassen kann, wenn man nur hart genug dafür arbeitet und kämpft.
Ich bin dankbar dafür, dass ich die Jungs live erleben und ihnen die Hand schütteln durfte.
Jeder einzelne Song ist etwas ganz besonderes und ich bin noch dankbarer dafür, dass sie geschrieben wurden.

本当にありがとうございました!

Am dankbarsten jedoch bin ich dafür, dass es Gazette gibt, dass die Jungs ihren Weg gefunden haben und hoffe, dass sie noch lange weiter musikalisch aktiv sein werden.

本当に愛してる。

Auf die nächsten 5 Jahre :D

In diesem Sinne:


お誕生日おめでとうございます!
alles Gute zum Geburtstag ^__^



EDIT Nr2:

OH MEIN GOTT OH MEIN GOTT OHshjJMTGJZTVSGNGGFVbvdgnvasg
;__________________________________;
Gazette Homepage: ALLES NEU, ALLES TOLL
Die Hintergrund Musik is sooooo schön ;____;
(Und ich hab sie frecherweise gerippt und als meine neue Hintergrundmusi eingefügt :D)
Und alles is so...HACH ;___;
DIE LIEBE!
Und das beste:





*______________________________*

Und neue Tourdaten, allersings nur für Japan.
Aber immerhin - heute erst Tourfinal gehabt und dann schon die nächste am Start :D
Hoffentlich können sie da auch irgendwie noch ein Deutschlandkonzert dazwischen quetschen. Ich würd sterben *___*
Nein, ich sterb jetzt schon.
Das Album is sowas von gekauft UND DIE DVD und alles.

Ich liebe Gazette...ich liebe sie, ich liebe sie, ICH LIEBE SIE
;___________________________________;


Aber es gibt eine Sache, die mich sowas von tierisch ankotzt und das sind die Äußerungen einiger "Fans".
Die Jungs arbeiten sichtbar hart und alles was diese Menschen zu sagen haben zu den heutigen Neuerungen ist:
"WAAAAS?! Keine Auslandskonzerte?! Alles scheisse! Gazette sind sooo doof! Von wegen, sie kümmern sich um all ihre Fans. Alles was sie interessiert ist ihr scheiss Japan. Ruki ist so ein Heuchler..dem glaub ich niiiiiie wieder, wenn er sagt, dass er sich auf der gleichen Ebene fühlt, wie die Fans und dass die Band den nahen Bezug halten will!"

Wie scheiß egoistisch kann man sein? Freut euch doch wenigstens mal ein bisschen und seht nicht in allem gleich nur Negatives, nur weil ihr euch ans Bein gepisst fühlt.
Habt ihr schon mal dran gedacht, dass die neuen Touren vielleicht schon geplant wurden, bevor der Entry an die ausländischen Fans in den Staffblog gepostet wurde? Und dass solche Touren vielleicht primär vom Management geplant und abgesegnet werden und die Jungs da vielleicht gar nicht soooo viel Einfluss drauf haben?
Nach der ganzen scheisse, die die ach so tollen "Fans" da mit ihren Comments verzapft haben, würde es mich ohnehin nicht wundern, wenn Gazette überhaupt keine Lust mehr dazu haben, im Ausland zu spielen. Ihr verscheisst es euch doch alle selbst, weil ihr einfach nicht nachdenkt, bevor ihr handelt.
Ich muss immer wieder aufs Neue feststellen, dass die meisten Gazette "Fans" einfach nur die dümmste, egoistischte und verachtenswerteste Fangemeinde ist, die sich eine Band "wünschen" kann.
Es gibt Tage, an denen ich mir wünsche, Gazette hätten nie die beiden Konzerte hier gegeben. Da bliebe uns dieser ganze Egoismus und das Rumgemeckere erspart.

Wenn ihr euch schon Fans schimpft, dann unterstützt die Band wenigstens auch in dem, was sie tut. Sie werden schon irgendwann wieder im Ausland spielen, wenn es an der Zeit ist und das vielleicht schon früher, als alle erwarten.


Fertig ausgekotzt, AMEN.


3Comments

•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-••-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•


プロファイル



Menu

☆LIVEJOURNAL

☆Gallery

☆Guestbook

Links

Kowa's Blog
Anki's Blog
Cosi's Blog
Beggü's Blog
Sakura's Blog
Tanami's Blog
Saya's Blog
My devArt

credits

Picture:
ガゼット

Scans:
Gazette Daily


Brushes by:
Aethereality


You




Archive

Februar 2006
März 2006
April 2006
Mai 2006
Juni 2006
Juli 2006
August 2006
September 2006
Oktober 2006
November 2006
Dezember 2006
Januar 2007
Februar 2007
März 2007
April 2007
Mai 2007